Bachler "Oideisentreffen" 2014


Premiere beim Oideisentreffen

Am Sonntag, den 11.05.14 fand zum ersten Mal das „Bachler Oideisentreffen“ in der Altweck-Wiese in Hofkirchen statt. Trotz der unsicheren Wetterprognose fanden ca. 60 Fahrzeuge den Weg zum Treffen.

Davon waren 25 Motorräder und Mofas, 2 Fahrräder, 7 Autos oder Busse, 23 Bulldogs und ein Standmotor. Das älteste Fahrzeug war eine BMW R42 Baujahr 1927.

Auch der Regen und Hagel konnte die Besucher nicht davon abschrecken, zum Grillen und für ein Stück Kuchen zu bleiben.

Die Rundfahrt begann mit strahlendem Sonnenschein um 14:00 Uhr bei der Altweck-Wiese und verlief dann am alten Sportplatz vorbei nach Haimelkofen, auf der Hauptstraße nach Osterham bis zur Kreuzung Richtung Neuhofen. Hier musste vorzeitig abgebrochen werden, da sich dunkle Wolken bemerkbar machten.

Nachdem alle wieder im Zelt auf der Festwiese waren begann es auch gleich zu regnen und sogar kurz zu hageln.

Da dieses Treffen so gut angenommen wurde, wird dieses Fest voraussichtlich nächstes Jahr wieder stattfinden. Dann aber hoffentlich bei einem besseren Wetter.

Danke an alle Mithelfenden und Besucher für dieses schöne Treffen

 
140514

Manuel Ramsauer, Mai 2014